Digitale TransformationDigitalisierungMittelstandStandpunkt

Deshalb ist Digitale Transformation immer Chefsache

Dass Digitalisierung oder Digitale Transformation insbesondere in mittelständischen Unternehmen Chefsachen sind, hört man landauf, landab. Auch in diesem Blog haben wir das Thema bereits diskutiert. Kürzlich ist ein Artikel von mir bei heise erschienen (iX 10/2017). Darin lege ich ausführlich meine Sichtweise dar, warum das Thema immer Chefsache sein wird. Ich möchte den Artikel an dieser Stelle nicht wiederholen. Doch eine Reihe von Leserfragen, die mich erreicht haben und daraus entstandene Mailkonversationen motivieren mich, ein paar zentrale Aussagen hier neu zu formulieren und in den Fokus zu stellen:

  1. Für die Digitale Transformation muss man die Mitarbeiter mitnehmen. Wer soll das machen, wenn nicht der Chef?
  2. Die Digitale Transformation hat das Potential, das Geschäftsmodell, die Unternehmenspositionierung oder die Zielgruppenausrichtung eines Unternehmens zu verändern. Derart weitreichende Maßnahmen müssen vom Chef getroffen werden.
  3. Für die Digitale Transformation brauchen wir Chefs mit Unternehmermentalität, echte Anführer keine Verwalter des Status quo.