Girl

Was man vom Vibrator für die digitale Unternehmenskommunikation lernen kann

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitale Transformation, Standpunkt

Kürzlich sorgte eine Sammelklage in den USA für Schlagzeilen, bei der es um einen auskunftsfreudigen Vibrator geht. Das Gerät lässt sich über eine App bedienen, die Daten erfasst und an den Hersteller sendet. Eine Kundin fühlt sich ausspioniert. Aus dem Fall kann man auch etwas über Unternehmenskommunikation in der digitale Transformation lernen.

Gesicht

Wie digitalisiert man Rasierklingen?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitale Transformation, Innovation, Standpunkt

Rasierklingen, Waschmittel, Kondome – Fast Moving Consumer Goods (FMCG), wie solche Produkte mittlerweile heißen, drängen sich für die Digitalisierung nicht gerade auf. Wie sollte das auch gehen, eine digitale Rasierklinge? Der Kaufprozess lässt sich jedoch sehr wohl digital transformieren. Und das ist keine bloße Idee, sondern bereits in einem realen Produkt umgesetzt.

Speed

Warum Startups schneller sind als etablierte Unternehmen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitale Transformation, Digitalisierung, Mittelstand, Standpunkt

„Deutschland verliert den Anschluss“ — Haben Sie das schon mal bei Google gesucht? Tun Sie es nicht! Es ist deprimierend. Oft ist die Rede von der digitalen Konkurrenz aus dem Ausland, manchmal geht es um andere Industriezweige, und dann sind da noch die Startups. Startups scheinen alles besser zu machen als etablierte Unternehmen. Das stimmt […]

Mann mit Laptop

Wann ist eine Innovation disruptiv?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitale Transformation, Digitalisierung, Standpunkt

Vor zwei Monaten haben wir an dieser Stelle begonnen, unser Verständnis der Begriffe Digitalisierung, Digitale Transformation und Disruption darzustellen. Im heutigen dritten Teil geht es um letzteres: Disruption oder disruptive Innovation. Unsere Motivation war zu Beginn – und ist noch heute – die Beobachtung, dass alle drei genannte Begriffe in der Diskussion in Deutschland häufig […]

Tesla Model S

Produkte im 21. Jahrhundert – Software bestimmt den Wert

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitale Transformation, Innovation, Standpunkt

Immer häufiger bestimmt Software den Wert eines Produkts. Das gilt sogar für physische Produkte, die wir in der Vergangenheit als Gipfel der Ingenieurskunst angesehen habe. Das deutlichste Beispiel liefert Tesla. Der Autobauer aus dem Silicon Valley kann seine Fahrzeuge per Software in ein anderes Modell verwandeln – sogar nachträglich und ohne Werkstattbesuch.

tools2016

Das Handwerkszeug der Start-ups – Kutura auf der tools 2016

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitalisierung, Mittelstand, Standpunkt

Heute beginnt in Berlin mit der tools 2016 eine Konferenz zum Thema Digitalisierung und Digitale Transformation. Kutura ist mit einem Vortrag vertreten. Am morgigen Donnerstag wird Stefan Mintert gemeinsam mit Michaela Philipzen von den Ullstein Buchverlagen darüber sprechen, wie mittelständische Unternehmen vom Handwerkszeug der Start-ups profitieren können. Die Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit hat […]

Lego

Transformation heißt Veränderung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitale Transformation, Innovation, Standpunkt

Im zweiten Teil unserer Begriffsklärung stellen wir unser Verständnis der „Digitalen Transformation“ vor. Studien zeigen, dass deutsche Unternehmen eher Verbesserungen bestehender Prozesse als echte Veränderungen von Produkten oder Geschäftsmodellen erwarten. Damit bleibt die Wertschöpfung im Bereich der Digitalisierung und damit hinter dem Nutzenpotential echter Transformation zurück. Ein Blick auf die Zahlen offenbart das Missverständnis.

201605-dig-dt-disruption

Verstehen wir uns? – Was ist Digitalisierung?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitalisierung, Standpunkt

In der medialen Öffentlichkeit, bei Konferenzen und Kongressen wird viel und häufig über die Digitalisierung, die Digitale Transformation und Disruption gesprochen. Oft werden die Begriffe synonym verwendet. Doch das sind sie nicht — oder zumindest fehlt es an einer klaren Abgrenzung. Ob die Ursache dieses sprachlichen Durcheinanders mangelndes Verständnis der Thematik oder schlicht ungenaue Kommunikation […]