Digitale Kernkompetenz

Unternehmen müssen digitale Kernkompetenz als strategische Fähigkeit im direkten Zugriff haben: Softwareentwicklung.

Der CEO von Rewe hat eine Beteiligung seines Konzerns an einer Digitalfirma wie folgt begründet: “Wir müssen von diesen Verrückten lernen, denn uns fehlt das Online-Gen in unserer Händler-DNA”. General Motors gibt dem Aufbau einer eigenen Softwareentwicklung mit 8.000 Softwareentwicklern den Vorrang vor klassischem Outsourcing. Der CIO erklärt das so: “To transform the company you really need IT that is designed around GM. There are no other GMs in the world. You don’t want an (outsourced) staff that is focused on GM one moment and Procter & Gamble the next.”

Um in Zukunft digital erfolgreich zu sein, werden viele mittelständische Firmen eine eigene Softwareentwicklung betreiben. Jedes Unternehmen kann lernen, wie das geht. Das kostet Geld und Zeit. Zeit, die vielleicht nicht mehr vorhanden ist. Es muss ein schnellerer, besserer Weg her.

Dieser Weg heißt Kooperation. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden neben klassischer Beratung auch eine kooperative, langfristige Zusammenarbeit an. Wir legen den Fokus darauf, alle erforderlichen Fähigkeiten für digitale Zukunftsfähigkeit – in den Bereichen Personal, Management, Innovation – einzubringen bzw. aufzubauen. Wir sind ein Stück weiter als unsere Kunden. Am Ende verkaufen wir einen Vorsprung. Gibt es etwas Wertvolleres?

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Füllen Sie nicht gerne Formulare aus? Dann rufen Sie uns an: +49 40 69 66 48 - 0.

Telefonieren Sie nicht gerne? Dann nutzen Sie bitte folgendes Formular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma (Pflichtfeld)

Ihre Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer

Betreff

Ihre Nachricht